• Survival Training Wasser

Survival Training

Mit unseren Partnern bieten wir professionelles Survival Training in den verschiedensten Formen an. Gerne berate ich Sie über aktuelle Angebote und Aktionen.

Was ist Survival Training?

Survival-Training wurde ursprünglich für Elitesoldaten diverser Staaten entwickelt, damit diese im Krieg auf jede Situation eingestellt sind und so schnell siegen können.

Doch heute versteht man unter Survival die „Sportart“, die ein paar Verrückte betreiben. Sie quälen sich durch Schlammlöcher, essen Würmer und wandeln Urin zu Trinkwasser um.  Da fragt man sich: warum machen diese Menschen das? Ich kann nicht für alle Surviver sprechen, aber ich betreibe Survival-Training, da ich so Expeditionen in die entlegensten Weltregionen machen kann und mit großer Wahrscheinlichkeit überlebe. Ich kann meine Reiselust ausleben, mein Fernweh stillen und meine Leistungsgrenze kennenlernen. Mich fasziniert es mit den Gaben der Natur umgehen zu können, wie mein Ur- Ur- Ur- Ur- Ur – Ur- Ur- Großvater es konnte.

Aber man braucht Survival nicht nur um Wüsten oder Urwälder zu durchwandern. Survival kann man auch in der Zivilisation brauchen z.B. bei Hochwasser, Sturmkatastrophen oder Erdbeben. Denn eine lebensbedrohliche Situation kann immer eintreten, egal wo Du bist. Ob im brasilianischen Regenwald, 600 km Luftlinie weg von dem nächsten Menschen oder mitten in der Großstadt. Katastrophen treten da auf, wo die Technik versagt. Im eingeklemmten Aufzug, beim Umgang mit Strom oder auf der Straße.

Wenn Du den einen oder anderen Trick schon mal gelesen hast oder gar schon mal ausprobiert hast kann Dir das in der entsprechenden Situation das Leben retten. Eine halbe Stunde Training pro Tag reichen schon aus.

Aber bevor Du jetzt in den Wald aufbrichst möchte ich Dich bitten zu überprüfen, ob Du gegen folgende Krankheiten geimpft bist:

– Tetanus (Wundstarrkrampf)

– Polio (Kinderlähmung)

Sollte eine dieser Impfungen nicht vorhanden sein, so schlage ich vor, dass Du mit Deinem Training noch wartest, bis Dein Hausarzt diese Impfungen vorgenommen hat. Einige Personen mögen diese Vorsicht zwar für übertrieben halten, aber ich bin der Meinung, Survival bedeutet: „Dem Abenteuer eine Chance geben“ und nicht „Dem Tod eine Chance geben“!

Dieses Buch ist aufgebaut wie ein Lexikon. Zum Beispiel unter dem Stichwort „Wasser“ findest Du alles Wissenswerte zum Thema Wasser. Ich bin mir sicher, dass man zu jedem Thema in diesem Buch noch viel weiteres Wissenswertes schreiben könnte, dennoch bin ich davon überzeugt, dass ich das Wichtigste zu jedem Thema in diesem Buch zusammengefaßt habe., sodass es für jeden Einsteiger ein gutes Nachschlagewerk darstellt.

(Visited 124 times, 1 visits today)